ÄSTHETISCHE ONKOLOGIE

ÄSTHETISCHE ONKOLOGIE

In ICA verfügen wir über eine ästhetische Onkologie, eine Spezialisierung welche als Hauptziel die ästhetische Betreuung und Behandlung für all die onkologischen Patienten anbietet, die sich in den verschiedenen Etappen des Krebs befinden, um das Unwohlsein und die Beschwerden die von der Chirurgie, der Hormonbehandlung, der Chemotherapie und der Radiotherapie zu lindern.

Die ästhetische Onkologie verleiht den Patienten ein Komfort und eine Erhöhung des physischen und emotionalen Wohlergehens. In ICA zählen wir mit einem breiten Angebot von ästhetischen Gesichts- und Körperbehandlungen, die es ermöglichen die Nebenwirkungen der medizinischen Behandlungen zu mildern.

WARUM IST ES WICHTIG?

Leider ist Krebs heutzutage eine sehr verbreitete Krankheit unter der Bevölkerung. Nichtsdestotrotz hat die Anwendung von neuen Medikamenten und Therapien zur Erhöhung des Überlebens der onkologischen Patienten beigetragen. In diesem Sinne ist es wichtig all ihre Bedürfnisse mit unterbreiteten integralen und personalisierten Behandlungen zu decken, wie es ihnen ermöglicht wird, die nachteiligen Wirkungen der therapeutischen Behandlungen zu reparieren und zu lindern..

In ICA setzen wir auf die Erstellung einer ästhetischen onkologischen Einheit, welche Experten der Schönheitsmedizin, Physiotherapie, Ernährung, Psychologie vereint, um auf integrale Art und Weise die Bedürfnisse des onkologischen Patienten in Angriff zu nehmen.

In der Einheit für ästhetische Onkologie der ICA bieten wir diese Dienstleistungen an, damit der onkologische Patient sein physisches und emotionales Wohlergehen verbessert.

ERNÄHRUNGSANALYSE UND -BERATUNG 

Die onkologischen Patienten müssen einige gesunde Ernährungsgewohnheiten mit einer Diät ausführen, die den Beitrag von benötigten Nährmitteln für ihren Organismus garantiert.

DERMOSTETISCHE ANALYSE UND BERATUNG

Viele der onkologischen Behandlungen erzeugen dermatologische Störungen. Aus diesem Grund empfehlt das Expertenteam der ICA den Patienten, um die Haut während des Prozesses vorzubereiten und zu verstärken, die Beeinflussung die Hauttoxizität zu verringern und mögliche Hautstörungen (Dehydratation, Hautjucken, Paronychie, Risse, Hautausschläge, Radio-Dermitis, Lichtempfindlichkeit, Xerose, etc.) zu verringern.

ANALYSE UND BERATUNG FÜR SCHÖNHEITSBEHANDLUNGEN

Die Experten von ICA beraten den onkologischen Patienten bezüglich der Behandlungen orientiert an der Hygiene, Hydratation und Regenerierung der Haut. Andererseits fragen viele nach der Mikropigmentierung, eine Technik, welche das Ziel hat die Defekte an Bereichen wie den Augenbrauen, Narben oder kahlen Stellen zu verschönern oder zu korrigieren. Heutzutage gibt es eine breite Farbkarte, welche den Tönen des Haares und der Haut einer jeder Person gleichen. Die durchschnittliche Dauer einer Mikropigmentierung beträgt ungefähr zwei Jahre.

 

Falls Sie mehr Informationen über unsere Einheit der ästhetischen Onkologie benötigen, zögern Sie nicht uns mit ICA zu kontaktieren. .