INTIME CHIRURGIE

INTIME CHIRURGIE

Vaginale Trockenheit

Mit dem Verlauf der Jahre, findet ein Verlust von Estrogen statt, was der Qualität der Haut schadet, nicht nur im Gesicht sondern auch im vaginalen Bereich. In diesem Bereich verursacht der Verlust von Volumen und Hydratation vaginale Trockenheit und die Möglichkeit eine chronische Reizung zu entwickeln.

Im Institut für fortgeschrittene Chirurgie verfügen wir über die optimale Behandlung, um die vaginale Trockenheit unserer Patienten zu behandeln und zu lindern.

Dammriss:

Risse verursachen Beschwerden und eine Öffnung des vaginalen Eingangs, indem diese so viele Unförmigkeit bildet, sowie auch in vielen Fällen sexuelle Unzufriedenheit.

Außerdem ist beim rein sexuellen Thema auch nötig zu erwähnen, dass mit dem Dammriss die Gefahr an Infektionen zu leiden steigt, da sich die Entfernung zwischen der Vagina und dem Anus verkürzt.

Im Institut für fortgeschrittene Chirurgie können wir eine intime genitale Chirurgie durchführen, welche es darauf abzielt, die Strukturen wieder zu positionieren, die Beschwerden zu verbessern, die Infektionen zu verringern und Sicherheit und bessere sexuelle Beziehungen zu erhalten.

Es wird unter lokaler Anästhesie durchgeführt, die Einweisung ins Krankenhaus ist nicht erforderlich. In etwa 15 Tagen, werden die Stiche abfallen und in dem Zeitraum eines Monats, kann die Patientin zurück in sein normales Leben, sowohl sportlich als sexuell.

Verkleinerung des Venushügels

In manchen Fällen gibt es lokalisiertes Fett am Venushügel, was dazu führt, dass der intimste Bereich der Frau, nicht so ästhetisch ist, vor allem, wenn man enge Klamotten oder ein paar Leggins trägt.

Um Sie mit einer Mini-Fettabsaugung von diesem Bereich und allgemein zu entfernen (mit Ausnahme von speziellen Fällen) wird lokale Anästhesie verwendet, die Erholung ist üblicherweise schnell.

Labiaplasty, große und kleine Lippen

Mit der ästhetischen intimen Chirurgie der Schamlippenplastik können wir die Hypertrophie oder übermäßige Vergrößerung der Schamlippen der Vulva reduzieren und die Symmetrie der großen und kleinen Lippen wiederherstellen.

Es gibt verschiedene Arten von Behandlungen, um es zu schaffen, die dunkle Haut in den intimen Bereichen zu reduzieren, welche sowohl bei Männern als auch bei Frauen auftreten.
Es ist ein einfacher und ambulanter chirurgischer Eingriff, der unter örtlicher Betäubung durchgeführt wird. In nur wenigen Stunden kann der Patient zuhause sein.

Genitale Aufhellung

Die anale und genitale Aufhellung ist die Verfärbung der dunklen Pigmentierung der Haut um den äußeren analen und genitalen Bereich für ästhetische Zwecke.
Es gibt verschiedene Arten von Behandlungen, um es zu schaffen, die dunkle Haut in den intimen Bereichen zu reduzieren, welche sowohl bei Männern als auch bei Frauen auftreten. Es geht darum, die dunkle Farbe des Bereiches mit dem Laser IPL Aufheller zu modifizieren, welcher in wenigen Wochen eine aufhellende Wirkung auf dem Bereich verleihen kann.

Hymenoplastik

Die Hymenoplastik iste in chirurgischer Prozess, der die Membran repariert und rekonstruiert, welche den Eingang der Vagina deckt; diese Membran ist als das Jungfernhäutchen bekannt. Sie besteht aus fibrösem und dehnbarem Gewebe. Eine Hymenoplastik rekonstruiert dieses Gewebe, indem es dieses restauriert.

Vaginale Verjüngung mit Laser

Viele Frauen, beosonders die, die Babys gehabt haben, erleben eine Vergrößerung der Größe der Vagina, Schwäche mit wenig muskulärer Abstütze und Harninkontinenz.
Die Lösung für diese Probleme ist die vaginale Verjüngung mit Laser, es ist ein vaginaler Prozess, welcher die muskuläre vaginale Tonalität verbessert, indem er mehr Kraft und Kontrolle verleiht.

Vergrößerung des G-Punkts

Wenn man keine optimale vaginale Struktur hat, funktioniert diese Operation, damit man eine echte sexuelle Zufriedenstellung erreichen kann. Durch diesen Prozess verringert sich der Innen- und Außendurchmesser des vaginalen Kanals, was ein erhöhtes sexuelles Vergnügen erbringt.